Feeds
Artikel
Kommentare

Was zeichnet eigentlich studentischen Wohnraum aus? Heutzutage ist er vor allen Dingen knapp und in den größeren deutschen Städten auch gar nicht mehr so günstig. Das Mobiliar des WG-Zimmers oder der erschwinglichen Einzimmerwohnung besteht meist aus gebrauchten Einrichtungsgegenständen, was in keinster Weise ein Manko sein muss!

Wenn die Uni ruft, führt dies viele Erstsemester in eine neue Stadt. Klar ist dann auf jeden Fall eines: Man muss dem Hotel Mama den Rücken kehren. Unklar bleibt aber erst mal, wie sich das neue Dach über den Kopf gestaltet, denn die Wohnungssuche ist oftmals sehr anstrengend.

Angeblich soll ja allein das Genie über das Chaos herrschen, und ob es so etwas wie Ordnung überhaupt gibt, ist eine interessante philosophische Frage – mit der wir uns hier allerdings nicht beschäftigen werden. Die meisten von uns benötigen beim Lernen eine gewisse Grundordnung, die sich in erster Linie positiv auf die Effektivität des Lernvorgangs [...]

Der perfekte Einstieg ins Studium beginnt mit der Zusage der favorisierten Hochschule. Häufig lassen diese Immatrikulationsbestätigungen lange auf sich warten, sodass danach ein schnelles Handeln gefragt ist – insbesondere hinsichtlich einer Unterkunft, wenn es sich um eine andere Stadt handelt. Eine der beliebtesten Wohnarten von Studenten und jungen Erwachsenen ist das Leben in einer Wohngemeinschaft. [...]

Tägliches Gehirnjogging reicht natürlich längst nicht aus, um fit zu bleiben. Auch der Rest des Körpers möchte trainiert werden – und dies ist bei einem knappen Studentenbudget nicht immer ohne Weiteres möglich. Dennoch gibt es durchaus auch für jene Personengruppe Möglichkeiten, sich für kleines Geld fit zu halten!

Als Studierender muss man sparen, wo immer man kann. Wer dabei clever vorgeht, muss jedoch gar nicht einmal auf viel verzichten! Tatsächlich kann sich nämlich selbst ein Studierender ein hochmodernes Smartphone leisten. Möglich ist dies über den Abschluss eines Vertrages. Wir verraten, was Sie dabei beachten sollten!

Selbstständig? Aber sicher!

Für viele ist es wie die Erfüllung eines lang gehegten Traums: die eigene Selbstständigkeit.

Nach dem Studium als Erntehelfer oder Tellerwäscher arbeiten? Es gibt tatsächlich viele Absolventen, die sich um solche Tätigkeiten reißen – allerdings wollen sie sich damit ein Auslandsjahr finanzieren.

Für alle Studenten kommt einmal der Tag, an dem ihr Studentendasein endgültig vorbei ist. Man schließt sein Studium mit einem Bachelor, Master oder Diplom ab und sieht sich nun der Arbeitswelt gegenüber.

Er war und ist für viele heute noch der Traumberuf schlechthin, gemeint ist die verantwortungsvolle Aufgabe als Arzt tätig zu sein. Das Medizinstudium dauert in der Regel sechs Jahre, wovon die ersten zwei Jahre die Ausbildung der Grundlagen beinhaltet. Dies ist der so genannte vorklinische Bereich und wird mit der ersten ärztlichen Prüfung abgeschlossen. Nach [...]

« Neuere Artikel - Ältere Artikel »